Pooyan Azadeh (* 1979)

Tonleitern fließend spielen

Neue Methode zum einfachen Spielen von Tonleitern auf dem Klavier

P. Azadeh: Tonleitern fließend spielen, Klav (0)P. Azadeh: Tonleitern fließend spielen, Klav (1)P. Azadeh: Tonleitern fließend spielen, Klav (2)P. Azadeh: Tonleitern fließend spielen, Klav (3)
fürKlavier
AusgabeLehrbuch (mit Noten)
Artikelnr.1676685
Autor / KomponistPooyan Azadeh
Sprachendeutsch, englisch
Umfang44 Seiten; 21 × 29,7 cm
Erscheinungsjahr2023
Verlag / HerstellerBellmann
Hersteller-Nr.MB395
ISMN9790501043873

Beschreibung

Mit nur einem Fingersatzmuster (fast) alle Tonleitern spielen?

Das Tonleiterspiel ist in allen musikalischen Stilrichtungen ein essentiell wichtiges Thema für die technische Ausbildung jedes Pianisten. Deshalb gibt es schon zahlreiche Bücher und Methoden zu diesem Thema. Das Ziel sollte sein, Geläufigkeit über die gesamte Klaviatur zu erlangen, dynamische Abstufungen und unterschiedlichen Tempi kennenzulernen sowie ein tonales Verständnis zu entwickeln.

Die vorliegende Methode des Pianisten und Musikpädagogen Pooyan Azadeh hilft dem Lernenden aller Altersstufen mit seiner Systematik einen einfachen Zugang zum Tonleiterspiel zu finden. Die neue Herangehensweise erleichtert das Kennenlernen des Tastenbildes mit der charakteristischen Anordnung der schwarzen und weißen Tasten. Besonderes Augenmerk wird auf den Gebrauch des Daumens gelegt. Durch das neu eingeführte gleichzeitige Anschlagen dieses „Problemfingers“ hat der Spieler eine bessere Kontrolle über diesen und kann Fehler im im Ablauf schnell verbessern. So wird er dazu angehalten, sämtliche Skalen auszuprobieren. Es hat sich herausgestellt, dass sich die neue Methode besonders für das Spiel von zeitgenössischer Musik eignet, da hier nicht zwingend vom Grundton ausgegangen wird.

Das Heft enthält einen Überblick über die 24 Tonarten, je 12 in Dur und 12 (harmonisch) Moll. Die natürlichen Molltonleitern sind nicht abgebildet, da sie mit dieser Methode mit dem Dur-Fingersatz gespielt werden können.

Pooyan Azadeh wurde 1979 im Iran geboren. Er spielt seit seiner Kindheit Klavier, leitet seit seinem zwölften Lebensjahr Chöre und kann bereits auf zehn Jahre Erfahrung als Universitätslehrer zurückblicken. Er studierte klassische europäische und klassische persische Musik an der Teheraner Universität der Künste. Von 2007 bis 2013 setzte er dank eines DAAD-Stipendiums seine Ausbildung in Deutschland am Musikinstitut der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale) im Fach Musikpädagogik (Klavier) fort. Im Jahre 2014 promovierte er dort mit Auszeichnung über persische Klaviermusik.

Azadeh übernahm als erster eine ordentliche Professur für Klavier an der Teheraner Universität der Künste und gründete 2015 eine private Klavierschule (Pooyan Piano Institute, Teheran) und 2018 die erste Musik- und Kunsthochschule in Ost-Iran (Pooyan Art University, Semnan).

Pooyan Azadeh ist Gründer und Leiter des "Intercultural Piano Pedagogy Project", eines internationalen Klavierprojekts beim Bayreuther Festival junger Künstler, das er 2010 ins Leben gerufen hat. Pooyan Azadeh hat als Pianist zahlreiche Preise und Ehrungen erhalten. Bei den Rast International Music Awards im Vereinigten Königreich wurde er mit dem "Ersten Preis" in der Kategorie "Westliche klassische Musik - Klavier" ausgezeichnet. Er leitet weltweit mehrere Workshops und ist als Solist mit dem Iranischen Nationalorchester, dem Philharmonischen Orchester Teheran und dem Deutschen Symphonieorchester Halle aufgetreten.

Zahlreiche CD-Aufnahmen von Pooyan Azadeh wurden von internationalen Labels veröffentlicht. Dazu gehören die Aufnahmen "Pegah", "Ba Yadash" und "Yeylagh". Im Jahre 2019 veröffentlichte er Bearbeitungen von Persischen Liedern und Tänzen für Klavier, "Persian Songs & Dances for Piano", welche im Verlag Bellmannmusik erschienen sind.

Wir verwenden YouTube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Google-Service verfügt über eigene Cookies und kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um YouTube-Videos anzuzeigen:

YouTube-Inhalte anzeigen
12,80  €
Lieferzeit: 4–9 Arbeitstage (Schweiz)
auf den Merkzettel
Zuletzt angesehen
Verband deutscher MusikschulenBundesverband der Freien MusikschulenJeunesses Musicales DeutschlandFrankfurter Tonkünstler-BundBundes­verb­and deutscher Lieb­haber-OrchesterStützpunkt­händ­ler der Wiener Urtext Edition

© 2004–2024 Stretta Music. Notenversand – Noten online bestellen und kaufen.

Ihr Spezialist für Noten aller Art. Musiknoten Online Shop, Notenblätter und Play Along per Download, Bücher, Notenpulte, Pultleuchten, Zubehör.

Für das Land Weltweit gibt es eine eigene Stretta Webseite. Falls Ihre Bestellung in dieses Land geliefert werden soll, können Sie dorthin wechseln, damit Lieferzeiten und Versandbedingungen korrekt angezeigt werden. Ihr Warenkorb und Ihr Kundenkonto bleiben beim Wechsel erhalten.

de-netzu Stretta Music Weltweit wechseln de-chauf Stretta Music Schweiz bleiben